Rudolf Hesse, 1871-1944, Bleistiftzeichnung, Karrikatur, Musikanten

Artikelnummer: 1336

Bleistiftzeichnung auf Papier, dargestellt zwei Musikanten, in heruntergekommener Kleidung, einer mit Säufernase, als Karrikatur, unten links mit Monogramm RH, unten rechts mit Signatur Rud Hesse, diese mit Tusche geschrieben, gerahmt in einem schönen vergoldeten Echtholzrahmen, Papier mit Knickspuren, was auch an der Geschichte der Karrikaturen von Rudolf Hesse liegen kann, Rahmen in gutem Zustand Maße Karrikatur: 8,4 cm * 11,5 cm Gesamtgröße: 43,7 cm * 54 cm Rudolf Hesse: *1871 in Saarlouis, + 1944 München, Maler, Zeichner u. Radierer, Schüler der Münchner Akademie unter Nic. Gysis, dt. Impressionist, vertreten mit Genrebildern, Zeichnungen, Porträts u. Karikaturen in Museen in Darmstadt, München, Basel, Frankfurt, Stuttgart, Breslau. In der NS-Zeit wurden viele seiner Karikaturen verboten, das Werk ?Der Tod als Schachspieler? wurde sogar vernichtet, ; Lit.: TB, Bruckmanns Lexikon Münchner Kunst.

Kategorie: Aquarelle/Zeichnungen


80,00 €

inkl. 0% USt. , zzgl. Versand



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.