Lackenmacher, Otto, Radierung, erotische Szene

Artikelnummer: 1211

Radierung einer fast orgiastischen Szene mit einem Mann und vier Frauen als Akte, wohl vom Künstler als Provokation zur vorherrschenden Prüderie gedacht, Abzug von der originalen Druckplatte, aber posthum entstanden, Signatur in der Druckplatte noch lesbar, unter Glas gerahmt im Wechselrahmen, guter Zustand Maße radierung: 33 cm * 24,8 cm Maße Druckblatt: 47 cm * 37,5 cm Gesamtgröße: 50 cm * 40 cm Otto Lackenmacher: *1927 in Saarbrücken, + 1988 ebenda, Studium bei Frans Masereel, erhielt Stipendien für Paris und Berlin, deutscher Realist, der entgegen seiner Zeitgenossen Kriegsgefangene, Ausgestoßene oder Prostituierte malte, aufgrund dessen erfährt der Künstler bis heute starke Ablehnung

Kategorie: Druckgrafik


100,00 €

inkl. 0% USt. , zzgl. Versand



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.