Kupferkanne, deutsch, wohl Hessen, 18.- Anfang 19. Jh.

Artikelnummer: 1013

Kupferkanne aus getriebenem, nicht gedrehtem Kupferblech, bauchiger Korpus, die Naht des Blechs ist hartverlötet (siehe Foto), eindeutiges Zeichen für eine alte Handarbeit, Deckel und Griff sind vernietet, innen, wie früher üblich, verzinkt, Lippe mit eingearbeitetem Eisenring, im Deckel alte Gravur: "Rich. Groh", sehr guter Sammlerzustand H.: ca. 32 cm

Kategorie: Messing/Kupfer/Zinn/Eisen


85,00 €

inkl. 0% USt. , zzgl. Versand



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.