Ernst Fuchs, 1930-2015, Eva Eveka, handsigniert mit Widmung

Artikelnummer: 1333

Farbaquatinta-Radierung, Titel des Werks "Eva Eveka", dargestellt ein rothaariger Halbakt, eine Mitra tragend und ein Einhorn haltend, unten links steht von Ernst Fuchs bezsichnet: "aus verschiedenen farbigen Proben", rechts unterhalb der Darstellung handsigniert, mittig mit einer handschriftlichen Widmung von Ernst Fuchs, unter Glas gerahmt im Wechselrahmen, Radierung in sehr gutem Zustand, Druckblatt mit einer kleinen Verschmutzung oben links, außerhalb der Radierung, insgesamt gute Erhaltung Maße Grafik: 19 cm * 17 cm Maße Druckblatt: 54 cm * 38 cm Gesamtgröße: 61,5 cm * 51,5 cm Ernst Fuchs: *1930 in Wien, + 2015 ebenda: Mitbegründer der "Wiener Schule des phantastischen Realismus", 1946-50 Kunststudium in Wien, 1949 erste Einzelausstellung in Paris, 1950 Umzug nach Paris, es folgten Reisen nach Amerika und längerer Aufenthalt in Israel, ab 1962 Rückkehr nach Wien, dort erhielt er eine Professur mit Lehrauftrag

Kategorie: Druckgrafik


200,00 €

inkl. 0% USt. , versandfreie Lieferung



Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.